Das kommt von hier: Künftig Wochenmärkte in Wachtberg?

Die Parents for Future Wachtberg haben einen Bürgerantrag im Haupt- und Finanzausschuss zu einem regionalen Biomarkt mit zertifizierter und nachgewiesener Bio-Ware gestellt. Ein Bauernmarkt in Wachtberg ist eine gute, wünschenswerte Sache, so ähnlich steht es auch in dem Wahlprogramm der Wachtberger Liberalen. Zitat: Regionale Produkte zu fairen Preisen! Wir fördern die Vermarktung für die Wachtberger Bürger und setzen uns daher für Wochenmärkte in den größeren Ortschaften Wachtbergs ein.

Deswegen hätten wir diesen Antrag auch gerne noch modifiziert und dann unterstützt, so die Fraktionsvorsitzende der FDP Helga Frohberg. Leider sei das in der Sitzung aus formellen Gründen nicht möglich gewesen. Jedenfalls haben wir unsere Bereitschaft bei der Organisation und Umsetzung eines solchen Wochenmarktes zu werben, schon jetzt angeboten, so Frohberg. Die FDP werde dies in der anstehenden Wahlperiode erneut aufgreifen und mit einem entsprechenden Antrag zur Unterstützung  und Umsetzung aufrufen! Dieser Markt dürfe aber nicht nur biologisch zertifizierte Waren anbieten, sondern sollte auch offen sein für konventionell, regional erzeugte Produkte ergänzte Alexander Gilles, Vorsitzender des Ortsverbandes, für die Liberalen. Es müsse allen regionalen Anbietern eine Chance gegeben werden, um ihr Sortiment auf diesem Markt anzubieten. Der Käufer sei mündig genug, genau das zu kaufen, was er bevorzugt. Die Bürgerinnen und Bürger entscheiden somit langfristig selbst, welches Warensortiment angeboten werde, so Gilles. Wichtig sei für die Liberalen auch, dass dieser Markt nicht nur an einem Ort (z.B. am Henseler Hof in Niederbachem oder nur am Bernareggio Platz in Berkum) stattfände, sondern auch in den anderen Ortschaften Wachtbergs seine Produkte anbietet könne! Damit käme jeder Wachtberger in den Genuss, fußläufig die gewünschten Orte zu erreichen, um diese Produkte zu erwerben. Durch den Verzicht aufs Auto könne folglich auch jeder einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz in Wachtberg leisten! Nur mit diesen zusätzlichen Aspekten sei gewährleistet, dass diese Projekt „Wachtberger Bauernmarkt“ auch langfristig von der Bevölkerung angenommen und zu einem erfolgreichen Bestandteil von Wachtberg werde, so die Liberalen abschließend. (jm)