Mit Verstand und Herz für Wachtberg

StartseiteKontaktImpressum
 
11. 01. 2014
Die liberalen Kandidaten für die Kommunalwahl 2014
Fraktionsvorsitzender Jörg Wilms auf Platz eins der Reserveliste


Auf ihrem außerordentlichen Ortsparteitag Anfang Januar in Villip wählten die Mitglieder des Ortsverbandes ihre Kandidaten für den zukünftigen Gemeinderat, der bei der kommenden Kommunalwahl am 25. Mai 2014 gewählt wird. Einleitend hatte Nicole Westig, die auf Listenplatz 2 der FDP-Liste für den neuen Kreistag im Rhein-Sieg Kreis steht, in einem eindrucksvollen Referat über dieses wichtige Jahr für die Liberalen nach dem Desaster der Bundestagswahl 2013 berichtet.
Die Wahlen für die Aufstellung der Kandidaten für den Wachtberger Gemeinderat leitete dann auch unsere Spitzenfrau für den Kreistag in Siegburg. Diese Wahlen brachten folgendes Ergebnis für die Reserveliste der Wachtberger Liberalen: 

1 – Jörg Wilms
2 – Helga Frohberg
3 – Jürgen Meinberg
4 - Hans-Joachim Pagels
5 - Jürgen Güttes
6- Thorsten Grenzmeier
7 – Ilse Fuss
8 – Fritz von Rottenburg
9 – Christiane Hoch 
10 – Gerda Hürter

Unter dem Motto „Stark vor Ort - Liberale Perspektiven für 2014“ will sich die FDP erneut mit Sachverstand und Kompetenz für die Zukunft Wachtbergs einbringen. Dafür ist das gewählte Team ein Garant! Einig waren sich die Liberalen auch, dass nur eine kraftvolle Zusammenarbeit für die Kommunalwahl zum Erfolg führen kann. Helga Frohberg, die Vorsitzende der FDP Wachtberg, betonte in ihrem Schlusswort, dass mit dem neuen Team die erfolgreiche Arbeit der FDP Wachtberg kontinuierlich fortgesetzt werden kann und damit zu einer effizienten und vertrauensvollen Vorstands- und Fraktionsarbeit führen wird. Dies werde sich auch in einem starken und erfolgreichen Wahlkampf zeigen, an dem die Liberalen Ihr gutes Abschneiden in Wachtberg bei der Bundestagswahl 2013 noch „toppen“ wollen.  ()


« zurück zur vorherigen Seite

 

[zurück]

  

 

© FDP Wachtberg, Wachtberg

© TaKo 1996 - 2010