Mit Verstand und Herz für Wachtberg

StartseiteKontaktImpressum
 
11. 12. 2013
Förderverein Drachenstarkes Schulzentrum Berkum e.V. mit dem Bürgerpreis 2013 ausgezeichnet


Wachtberg. Der Förderverein Drachenstarkes Schulzentrum Berkum e.V. wurde mit dem Bürgerpreis 2013 der Wachtberger FDP ausgezeichnet. In seiner Begrüßung zur diesjährigen Weihnachtsfeier des Ortsverbandes hob der stellvertretende Vorsitzende Hans-Joachim Pagels hervor, dass der Vorstand der Ansicht sei, dass der Förderverein eine herausragende und vorbildhafte ehrenamtliche Arbeit für unser Gemein- und Bildungswesen geleistet habe und somit auch beispielgebend, insbesondere für die ehrenamtliche Tätigkeit in Wachtberg sei.


Vor der Preisübergabe ließ Pagels noch einmal einige Schwerpunkte der politischen Arbeit im Rat der Gemeinde und auf Bundesebene Revue passieren. In der Gemeinde, so Pagels, habe man mit den fast überall fehlenden Geldern zu kämpfen. Das beträfe auch die Renovierung bzw. Instandsetzung von Gebäuden der Gemeinde wie Schwimmbad, Kindertagesstätten oder Kindergärten. Aber auch das Schulgebäude in Berkum sei in die Jahre gekommen und bedürfe dringend der Instandsetzung. Dies umso mehr, als es die einzige weiterführende Schule in unserer Gemeinde sei und die einen hervorragenden Ruf besitze, der durch Schulleitung und Lehrkörper garantiert werde.

Zum Ausgang der Bundestagswahl 2013 führte er wörtlich aus: „Aber da war in diesem Jahr auch noch der 22. September. Nicht der 11. September 2001, der Amerika veränderte, sondern der 22. September der Deutschland veränderte. Zum ersten Mal in der Geschichte der "Bundesrepublik" Deutschland ist die FDP nicht mehr im Bundestag vertreten. Hieß es früher, die FDP ist eine "Dame ohne Unterleib" sagen Spötter heute, die FDP sei eine "Dame ohne Kopf". Ja, wenn man verliert, kommt der Spott und Hohn dazu. Und was für mich zwar nicht neu aber doch irgendwo verdrängt war: Der Köder muss nicht dem Angler, sondern dem Fisch schmecken.“ Abschließend ging er noch auf die anstehende Kommunalwahl im Mai 2014 ein. Wir, so Pagels, werden am 07. Januar 2014 auf unserem Ortsparteitag unsere Kandidaten für die Kommunalwahl am 25.05.2014 wählen, in der Hoffnung, dass wir erneut ein tolles Ergebnis erhalten und mit einem starken Team in den kommenden Rat einziehen.

In seiner Laudatio führte der Fraktionsvorsitzende der Wachtberger FDP, Jörg Wilms aus, dass der Vorstand sich einstimmig entschlossen habe, den Förderverein Drachenstarkes Schulzentrum Berkum e.V. mit dem Bürgerpreis 2013 auszuzeichnen. Er betonte dabei, dass der Förderverein dies Auszeichnung stellvertretend für alle ähnlichen Initiativen an den Wachtberger Schulen erhalte. Die Begründung für diesen Entschluss, so Wilms, liege auch in der großen Übereinstimmung der Ziele des Fördervereins mit den Zielen liberaler Kommunalpolitik. Diese Ziele beschrieb er so: Das Miteinander der Menschen in der Nachbarschaft, in der Gemeinde sei so lebendig und offen wie möglich zu gestalten. Vor Ort würden die Weichen dafür gestellt, welche Chancen Kinder und Jugendliche in ihrem Leben erhalten: Durch gute Kitas und Schulen, engagierte Vereine und mitreißende Initiativen von Eltern, Stiftungen oder karitative Einrichtungen werde dies nachhaltig gefördert und unterstützt. Abschließend ging er noch auf die Zielbeschreibung des Fördervereins ein und zitierte daraus: „Es ist uns wichtig, die Schule nicht nur mit finanziellen Mitteln zu unterstützen, sondern sie als Lebensraum unserer Kinder mitzugestalten. Wir wollen, dass unsere Kinder gerne zur Schule gehen!“ Wilms wörtlich: „Es ist für uns, die Wachtberger FDP, eine große Freude, Sie heute mit dem Bürgerpreis 2013 auszuzeichnen. Ihr Engagement über die Jahre hinaus für die Zukunft unserer Kinder hat dies verdient.“ Die Vorsitzende des Fördervereins, Susanne Koch, und ihre Stellvertreterin Katrin Kretschmer, bedankten sich für die Auszeichnung und gingen noch auf einige Schwerpunkte ihres Engagements ein.



()


« zurück zur vorherigen Seite

 

[zurück]

  

 

© FDP Wachtberg, Wachtberg

© TaKo 1996 - 2010